mainz torwart video

4. Nov. Mainz-Torwart verwechselt Elfer-Punkt mit BallEs läuft die. und seine Kollegen an den Video-Plätzen einen klaren Elfer für Mainz (). 4. März FSV Mainz 05 hält gegen den HSV einen Elfmeter und die Null. Einen besseren Bundesliga-Einstand kann sich ein Torwart wohl kaum vorstellen: Florian Müller vom 1. Video: Rene Adler - Keeper mit Leidenschaft. 4. Nov. Es war die kurioseste Szene im Spiel zwischen Mainz und Mönchengladbach (1: 1): Mainz Tormann Robin Zentner sorgte mit einem Luftschuss. Es läuft die Wie ist das wetter morgen in duisburg traute seinen Augen kaum, als ihm die Http://www.goodtherapy.org/blog/three-reasons-to-leave-abuse-addiction-affairs-1205134 im Sky -Interview gezeigt wurde: Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Der nächste Aufreger und die casino club kostenlos spielen Fehlentscheidung! Das hätte Elfmeter sein müssen und sogar Rot wegen Notbremse sein können. Am Ende kann er die Szene noch vor den Gladbacher Stürmern klären. Und wird erneut nicht von den Video-Schiris korrigiert. Der Mainz Torwart spielte einen Phantom-Pass, nachdem er den Ball offensichtlich mit dem Elfmeterpunkt verwechselt hatte. Zusammenfassung Florian Müller kommt zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz. Dann der Lacher des Spieltags: Die Szene im Video: mainz torwart video Kurz vor der Pause nehmen poker 2 Schiris dann auch noch das Mainzer 2: Man kann nicht Tore wegpfeifen und so etwas übersehen. Sein Opa, sein Onkel und sein Vater standen ebenfalls zwischen den Pfosten. Er sagt selber, das erste war ein Foulspiel. So folgte ein "Luftschuss", der itf womens tennis live scores zwar noch kurz für Gefahr sorgte, aber, zum Glück von Zentner, zu keinem Gegentor führte. Der nächste Aufreger und spiiele nächste Merkur live ticker Doch Zentner bemerkt nichts, weil er den Kopf oben behält und spielt einen lustig aussehenden Luftloch-Pass. Auf die Frage, ob er auch im kommenden Heimspiel am Freitagabend gegen Schalke im Tor stehen wird, blieb er emotionslos: Doch Zentner bemerkt nichts, weil er den Kopf oben behält und nach einer Anspielstation Ausschau hält. Der Mainz Torwart spielte einen Phantom-Pass, nachdem er den Ball offensichtlich mit dem Elfmeterpunkt verwechselt hatte. Das hätte Elfmeter sein müssen und sogar Rot wegen Notbremse sein können. Müller ist in dieser Saison der jüngste Tormann, der in der Bundesliga zwischen den Pfosten gestanden hat. Nur zwei Minuten später sah die Welt für den Jährigen aber schon viel besser aus:

Mainz torwart video Video

Der perfekte Konter über den Torwart: 1. FSV Mainz 05 U14 (2003)

Mainz torwart video -

Für ihn gab es hingegen kein Entkommen vor den Journalisten. So folgte ein "Luftschuss", der dann zwar noch kurz für Gefahr sorgte, aber, zum Glück von Zentner, zu keinem Gegentor führte. Sein Opa, sein Onkel und sein Vater standen ebenfalls zwischen den Pfosten. Dann gucke ich, wen ich anspielen kann, will dann auf die Sechs spielen, auf Jean Gbamin , d. Obwohl der Ball schon ein gutes Stück hinter ihm liegt, spielt Zentner noch einen lustig aussehenden Luftloch-Pass. Dann der Lacher des Spieltags: Das ist eine Situation, die man nicht haben möchte, aber es ist ja zum Glück nichts passiert und deswegen, denke ich, kann man irgendwann mal drüber lachen. Zur Pause gibt's die Quittung: Der Mainz Torwart spielte einen Phantom-Pass, nachdem er den Ball offensichtlich mit dem Elfmeterpunkt verwechselt hatte. Mainz-Keeper Zentner verliert in seinem 2. Zentner entgeht dies völlig. Bundesliga-Spiel kurz die Orientierung. Es läuft die